Willkommen beim  TV Herlikofen 1886 e.V.. Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. In der Navigation finden Sie die einzelnen Unterpunkte.  Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch und einem Rundgang auf unsere Homepage ein. Noch mehr würden wir uns über einen Besuch in einer unserer Abteilungen freuen.Viel Spaß!!

Rekordbeteiligung der Tennis-Jugendvereinsmeisterschaften in Herlikofen

Bei den Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen der Tennisabteilung des TV-Herlikofen konnten wir dieses Jahr eine absolute Rekordbeteiligung von 27 Teilnehmern verzeichnen.

Hier konnten in spannenden Matches gleich 5 Vereinsmeister ausgespielt werden.

 

Bei unseren Jüngsten, der U10 (gemischt), konnten sich in den Gruppenspielen die beiden Jungs Ben Seibold und Liam Sing behaupten. Wobei der etwas ältere Liam sich dann im Finale mit 4:1 durchsetzten konnte.

 

 In der nächsthöheren Altersklasse, der U12, spielten sich die Namensvetter Max Kienhöfer und Max Mödl jeweils in den Gruppenspielen an Platz 1, wobei sich dann im Endspiel Max Kienhöfer äußerst knapp gegen seinen Konkurrenten mit 4:6 geschlagen geben musste. Gratulation an Max Mödl, den diesjährigen Vereinsmeister der U12.

Die Knaben traten direkt in einer Gruppe gegeneinander an. Hier konnte sich zunächst Luca Herbst noch deutlich gegen Leon Stütz mit 5:1 durchsetzten. Dieser drehte im Endspiel jedoch den Spieß um und konnte sich gegen Luca mit 7:6 revanchieren.

Auch die Mädchen (bis 14 Jahre) konnten mit einer hohen Beteiligung von 6 Teilnehmerinnen mit Tennis auf bereits sehr hohem Niveau überzeugen.
Hier setzte sich letztendlich Svenja Kienhöfer gegen Melissa Laich äußerst knapp mit  7:5 durch. Dabei ist zu bemerken, dass Melissa bereits beim Stande von 4:5 einen Matchball zu verzeichnen hatte, den Svenja aber souverän abwehren konnte.

 „Last but not least“ unsere Junioren, bei denen sich die alten Tennis-Haudegen auf den Zuschauerrängen schon die ersten Gedanken machten, ob sie gegen diese Jungs noch wiederstehen könnten. Hier setzte sich zu guter Letzt Robin Hammel mit seiner Vorhandpeitsche gegen Carl Röhrich durch. Der jedoch durch seine ruhige und besonnene Spielweise Robin im zweiten Satz das Leben äußerst schwer machte. (6:2,  7:6)

Bei allen Spielern spürte man die Freude am Tennis und die damit verbundene Leistungssteigerung zum Vorjahr.

Wir freuen uns schon jetzt auf 2018.

2017jugendmeisterschaft

 

Bernd Hirninger

Dieses Jahr starteten erstmals unsere Jüngsten in den offiziellen Turnierbetrieb.
Nach einem Wintertraining, bei dem bei einigen noch das anschließende gemeinsame Essen im Vereinsheim in Bettringen im Vordergrund stand, startete die Saison etwas holprig am 15.05.2017 gegen Unterrot. Hier war die Aufregung bei unseren Youngstern noch ins Gesicht geschrieben, was man dann auch am Ergebnis erkennen sollte.
Wir mussten leider das erste Spiel zuhause mit 0 zu 20 an unsere Gegner abtreten.
Doch schon beim zweiten Spiel in Crailsheim konnte man eine deutliche Steigerung erkennen, die beim Spiel gegen Mutlangen sogar in den ersten Sieg gipfelte.

Sollten unsere Kleinsten weiterhin mit diesem Elan dabei bleiben, werden es sicher mal ganz "Große" werden.

2017 U10 midcourt

Von links: Lisa König, Sophia Isiktas, Leni Hirninger, Luca Warga, Kevin Sachenmaier, Ida Bulling, Liam Sing

Bei der U12 wird, wenn auch mit 25% druckreduzierten Bällen, schon auf das gesamte Tennisfeld gespielt. Auf Position 1 und 2 haben wir zwei Kids, die schon letztes Jahr im Einsatz waren, während die restlichen Spieler alles Neueinsteiger in der Mannschaft sind. Die ersten zwei Spiele gegen Heuchlingen und Hussenhofen konnten klar mit 6:0 gewonnen werden. Im Spitzenspiel gegen Schechingen erwischten unsere Jungs aber nicht den besten Tag und verloren mit 2:4. Im letzten Spiel gegen Eschach gab es wieder einen 6:0 Sieg.
In der Abschlusstabelle bedeutet dies Platz zwei. Eine klasse Leistung der Jungs!!!

u12

Von links: Tom Hammel, Max Mödl, Max K,ienhöfer und Luis Herbst. Auf dem Bild fehlt Annika Schmid

 

Ohne Wettkampferfahrung und leicht nervös starteten unsere Mädels in ihre erste Verbandsrunde. Im ersten Spiel hatte man mit Urbach2 gleich den vermeintlich stärksten Gegner der Runde. Trotz teilweise ausgeglichenem Spiel gab es dann doch eine 0:6 Niederlage. Die Mädchen trauten sich noch nicht so recht und spielten die Bälle dem Gegner zu schön zurück, anstatt dass man versuchte diese laufen zu lassen. Schon im zweiten Spiel gegen Mögglingen konnte man die gewonnene Erfahrung umsetzen und man erkämpfte sich ein 3:3. Im dritten Spiel gegen den bisherigen Tabellenführer Waldstetten war es dann so weit, der erste Sieg wurde nach hartem Kampf eingefahren!

Mädchen

Von links: Caroline Schmid, Svenja Kienhöfer, Madeleine Nein, Lorena Lorusso, Melissa Laich, Lina Seibold

Hatte man letztes Jahr noch 2 Knabenmannschaften am Start, so ist es dieses Jahr altersbedingt nur noch eine Mannschaft. D.h. die Knaben1 aus dem letzten Jahr dürfen dieses Jahr bei den Junioren ran. Durch die 3 Zugänge aus der U12 Mannschaft besteht die Knabenmannschaft jetzt aus 8 Mann. Da an einem Spieltag nur 4 Einzel und 2 Doppel gespielt werden, können zwangsläufig nicht immer alle spielen. Hier war das Primärziel, dass alle Spieler während der Runde zum Einsatz kommen.
In der Runde konnten dann alle Spiele außer gegen den TV Gmünd gewonnen werden. Dies bedeutete am Ende Platz 2 der zum Aufstieg berechtigt. Glückwunsch!!!

Knaben

Von links: Moritz Graeve, Tim Kluger, Nick Wachholz, Noah Sing, Luca Herbst, Leon Stütz, Moritz Nutsch. Auf dem Bild fehlt Oliver Felix

Die Juniorenmannschaft wurde neu gemeldet, nachdem 5 Jungs aus den Knaben altersbedingt zu den Junioren gekommen sind. Durch den letztjährigen Gruppensieg bei den Knaben und verstärkt durch die drei schon älteren Jugendlichen herrscht einiges Selbstvertrauen in der Truppe. Deshalb ist das angestrebte Saisonziel der Aufstieg. Am letzten Spieltag geht es gegen Hussen-hofen, hier ist die Hoffnung, dass dies das Spitzenspiel um die Meisterschaft wird. Doch zuvor muss man erst gegen die anderen Mannschaften gewinnen, die man nicht unterschätzen darf.

junioren

Felix Nutsch, Robin Sing, Robin Hammel, Philipp Haider, Niklas Kluger, Jannik Belstler, Carl Röhrich. Es fehlt Lucas Antoni

TVH Suche

TVH Liveticker

... lade Modul ...
TV Herlikofen auf FuPa 

Bildergalerie

  • 2012-06-16 11-57-61
  • 1 034
  • sonnwend_01
  • 2012-06-16 11-57-62
  • 1 034k

TVH News

B-Junioren SGM Iggingen/Hussenhofen/Herlikofen 2016/2017

B-Junioren Training:Dienstag: 18:00 Uhr – 19:30 UhrDonnerstag: 18:00 Uhr – 19:30...

Herren 1

Herren 1

Herren 1 Kreisliga A Ost Aktuelle...

Spielbericht TSB II - TVH II 0:1 (0:), 11.09.2016

KL B 1 TSB II – TVH II 0:1(0:0) Trainer und Betreuer Daniel Streich hatte personelle...

Saison 2016/2017

Saison 2016/2017

Erfreulich viele Jugendliche suchen die Herausforderung im Tischtennissport. Zulauf und...

Tabelle A-Juniorinnen 2015/2016

new fussballdeWidgetAPI().showWidget('widget1', '01POEUDA20000000VS541L4GVT9NOI9O');

Herren 40 Saison 2016/2017

Herren 40 Saison 2016/2017

Auch dieses Jahr ging es für die Herren40 Mannschaft ins 3 tägige Trainingslager an den...

Englisches Wetter zur Sonnwendfeier in Herlikofen 2015

Englisches Wetter zur Sonnwendfeier in Herlikofen 2015

Englisches Wetter zur 12. Sonnwendfeier in Herlikofen Die Planungen anlässlich der 12....

„Fritzle“ zu Gast in Herlikofen

© Gmünder Tagespost 09.09.2011 Hellauf begeistert waren die jungen Kicker beim...

8. Sonnwendfeier in Herlikofen 2011

Zunächst hatte der Wettergott kein Einsehen, und pünktlich zum geplanten Aufbau zur Sonnwendfeier...

TVH I Kreisliga A1 Tabelle

new fussballdeWidgetAPI().showWidget('widget1', '01POJGOIIO000000VS541L4FVV1A1TC6');

Kreisliga B- Ost Kunstturnen

Kreisliga B- Ost Kunstturnen

Kreisliga B- Ost Kunstturnen Herlikofer Turnerinnen erreichen Klassenziel Am 2. Wettkampftag in...

Einzug Freizeitsportabt. 2014

Der Einzug der Freizeitsportabtteilung erfolgt in 2014 am 15.04.14 und am 15.10.14.  

E-Junioren Ergebnisse

new fussballdeWidgetAPI().showWidget('widget1',...

F-Junioren 2016/2017

F-Junioren 2016/2017   Trainingszeiten: Mittwochs von 17:15 -18:45 Uhr...

Sportabzeichen 2011

Rechtzeitig vor Jahresschluss konnte die Herlikofer Prüfercrew für das Deutsche Sportabzeichen...

Sonnwend 2005

Sonnwend 2005

Sonnwendfeier 2005Unter der Organisation des Ortsvorstehers Celestino Piazza fand die zweite...

Fenland Friendship Club (FFC)

Der Fenland Friendship Club stellt sich vor:   Chairman: Stefan...

TVH II – TSK Gmünd 4:2 (1:2), 23.04.2017

Sonntag 23.04.17 KL B 1 TVH II – TSK Gmünd 4:2 (1:2) Ein tolles Spiel lieferte...

Training nach Pilates

  Nach einer Aufwärmphase werden eure/Ihre...

  • B-Junioren SGM Iggingen/Hussenhofen/Herlikofen 2016/2017

    Mittwoch, 25. Januar 2017 09:42
  • Herren 1

    Herren 1

    Donnerstag, 10. August 2017 20:48
  • Spielbericht TSB II - TVH II 0:1 (0:), 11.09.2016

    Montag, 12. September 2016 13:28
  • Saison 2016/2017

    Saison 2016/2017

    Samstag, 01. September 2012 18:08
  • Tabelle A-Juniorinnen 2015/2016

    Montag, 21. September 2015 22:40
  • Herren 40 Saison 2016/2017

    Herren 40 Saison 2016/2017

    Mittwoch, 02. August 2017 18:29
  • Englisches Wetter zur Sonnwendfeier in Herlikofen 2015

    Englisches Wetter zur Sonnwendfeier in Herlikofen 2015

    Mittwoch, 23. September 2015 20:52
  • „Fritzle“ zu Gast in Herlikofen

    Donnerstag, 15. September 2011 13:23
  • 8. Sonnwendfeier in Herlikofen 2011

    Montag, 11. Juli 2011 07:40
  • TVH I Kreisliga A1 Tabelle

    Sonntag, 17. Mai 2015 07:33
  • Kreisliga B- Ost Kunstturnen

    Kreisliga B- Ost Kunstturnen

    Sonntag, 20. November 2016 18:39
  • Einzug Freizeitsportabt. 2014

    Sonntag, 24. November 2013 18:11
  • E-Junioren Ergebnisse

    Samstag, 10. Oktober 2015 08:09
  • F-Junioren 2016/2017

    Sonntag, 29. Januar 2017 08:25
  • Sportabzeichen 2011

    Donnerstag, 01. Dezember 2011 00:00
  • Sonnwend 2005

    Sonnwend 2005

    Mittwoch, 22. April 2009 11:32
  • Fenland Friendship Club (FFC)

    Mittwoch, 23. September 2015 21:13
  • TVH II – TSK Gmünd 4:2 (1:2), 23.04.2017

    Montag, 24. April 2017 15:58
  • Training nach Pilates

    Dienstag, 21. April 2009 14:25
  • Turnen - TVH überzeugt

    Dienstag, 15. März 2016 06:27

Login Form

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com