Willkommen beim  TV Herlikofen 1886 e.V.. Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. In der Navigation finden Sie die einzelnen Unterpunkte.  Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch und einem Rundgang auf unsere Homepage ein. Noch mehr würden wir uns über einen Besuch in einer unserer Abteilungen freuen.Viel Spaß!!

Die Fenlandfreunde berichten

Die Freundschaft mit unseren Freunden aus dem Fenland nähert sich mit Riesenschritten dem 50jährigen Jubiläum. Nur noch 7 Jahre, dann existiert diese Verbindung ein halbes Jahrhundert und erfreulicherweise sieht die Zukunft für diese Freundschaft recht gut aus. Auch im vergangenen Vereinsjahr haben sich Freunde aus dem TV Herlikofen in der zweiten Generation der Pflege und Weiterführung dieser Freundschaft verschrieben. Viele haben sich durch ihr Engagement im vergangen Jahr wieder verdient gemacht.

So war die Mitarbeit beim Gartenfest des TV Herlikofen und beim Jubiläum des Musikvereins angesagt, um für die Kasse ein paar Euro zu verdienen. Ebenso haben die Fenlandfreunde die Bewirtschaftung bei der Herliköfer Sonnwendfeier übernommen. Mit der Altpapiersammlung am 2. und 3. September wurden die Aktivitäten für dieses Jahr abgeschlossen.

Nun gilt es die Vorbereitungen für den Besuch unserer Freunde im nächsten Jahr anzupacken. Geplant ist der Besuch für den Zeitraum vom 25. bis 29. Mai 2006. Erstmals ist ein Spiel der D-Jugend Parson Drove gegen Herlikofen geplant. Aber auch die Aktiven werden ihr fußballerisches Können in einem Spiel um den Freundschaftspokal messen.

Insgesamt können wir recht zuversichtlich auf den Weiterbestand dieser Freundschaft blicken. Junge Freundinnen und Freunde sowohl aus England als auch aus Deutschland besuchen sich regelmäßig gegenseitig.

Wie gesagt, wir sehen zuversichtlich und hoffnungsvoll auf den Erhalt und die Weiterführung einer Freundschaft die ihren Ursprung zwei Männern zu verdanken hat: Josef Luntzer und Jack Mader.

Für die Fenlandfreunde
Das Komitee

Kurzbesuch beim Fußballspiel vom VfB Stuttgart gegen den 1.FC Kaiserslautern


Bereits zu Beginn des Jahres 2005 reiste eine kleine Gruppe von 6 englischen Freunden nach Herlikofen. Ziel dieser Reise vom 04 bis 06.02.05 war ein Fußballspiel zwischen dem VFB Stuttgart und dem 1.FC Kaiserslautern. Gerade erst angekommen, wurde bereits am Freitag ein Ausflug auf den Hornberg unternommen. Dick verpackt und mit ein paar Schlitten im Gepäck versuchten wir unser Glück im tief verschneiten Hang nahe dem Flugplatz. Verspielt wie kleine Kinder konnten sich Groß und Klein an der herrlichen Schneelandschaft erfreuen. Völlig durchnässt führte uns der Weg anschließend ins Knörzerhaus wo wir uns aufwärmen konnten. Nach dem ein oder anderen Glühwein wurde anschließend der Rückweg angetreten.
Nach der Rückkehr in Herlikofen trafen wir uns zu einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde im Gasthaus Fuchs. Das Kräftemessen beim Kegeln stärke hierbei auch das Zugehörigkeitsgefühl. Die Verbundenheit unserer Freunde mit Herlikofen zeigte sich auch darin, dass wir auf deren Wunsch hin einen Besuch im Adler am Abend, sowie beim Kinderfasching am Sonntag folgen ließen.
Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Fußballspiels. Frühzeitig trat eine Gruppe von 12 Personen den Weg nach Stuttgart an. Ein Besuch im Clubheim und dem Fanshop des VFB durfte hierbei nicht fehlen. Bei eisiger Kälte und wenige erfreulichen Szenen im Spiel verharrten wir der Dinge. Sichtlich froh einen warmen Platz gefunden zu haben fuhren wir wieder zurück nach Herlikofen, um gemeinsam den Abend zu verbringen.
Glücklich und zufrieden reisten unsere Freunde wieder zurück nach England.

Für den Fenland Friendship Club
Thomas Maihöfer

Über 40 Jahre Freundschaft zwischen Herlikofen und Parson Drove?

Insgesamt 20 Fenlandfreunde des TV Herlikofen machten sich an Fronleichnam (10 bis 14.06.04) zu einem Besuch bei ihren Freunden nach Parson Drove ins Fenland auf. Das Fenland liegt in der Grafschaft Cambridge in England. Galt es doch, die seit 41 Jahren bestehende Freundschaft zwischen dem TV Herlikofen und dem Fenland Friendship Club zu pflegen und durch einen Gegenbesuch aufrecht zu erhalten.
Wie nicht anders zu erwarten, war die Wiedersehensfreude mit den englischen Freunden groß und sie wurde im Swan Inn –dem renovierten Vereinslokal- kräftig gefeiert.



Während die Älteren sich am Freitag bei Ausflügen und Besichtigungen erfreuten, versuchte die jüngere Generation ihr Glück beim Golf spielen. Golf ist bekanntermaßen in England eine Art Volkssport.


 

Am Samstag stand dann der Festabend an mit Dinner Kabarettvorführungen und Tanz zur Discomusik. Alte Freundschaften wurden gefestigt und neue Freundschaften geknüpft. Aber auch neue Freundschaftsbande wurden geknüpft. Dabei wurden gegenseitige Geschenke und Anerkennungen ausgetauscht und das besonders gute Miteinander das nun bereits in der zweiten Generation weitergeführt wird, betont.

 

Nicht nur das Europameisterschaftsspiel zwischen England und Frankreich sondern auch die traditionelle sportliche Auseinandersetzung zwischen dem TV Herlikofen und dem Friendship Club um den Freundschaftspokal stand am Sonntag im Mittelpunkt des Geschehens. Das Fußballspiel begann mit einer Gedenkminute für die Verstorbenen des vergangenen Jahres. Dies waren Josef Luntzer, Jack Mader, Hermann Schneider und George Elsagood. Zu aller Überraschung stand es am Ende 4 : 4 unentschieden. Dies war insbesondere der Topleistung des Jugendspielers Manuel Ziesel zu verdanken, der alle 4 Tore schoss. Beim anschließenden Elfmeterschießen war das Glück den Herliköfer Kickern nicht hold, so dass die Partie dann letztendlich 7 : 8 endete. So ging der Freundschaftspokal in diesem Jahr an den Fenland Friendship Club. In zwei Jahren wird er dann hoffentlich wieder von Herlikofen gewonnen.

Vor Beginn des Fußballspiels wurde im Vereinsheim des Friendship Clubs eine Gedenktafel für die beiden Gründerväter der Freundschaft Jack Mader und Josef Luntzer eingeweiht. Die beiden waren als deutsche Soldaten im 2. Weltkrieg in englischer Kriegsgefangenschaft. Während Josef Luntzer nach Deutschland zurückkehrte heiratete Jack Mader ein „Englisches Girl“ und blieb in England.
Allzu schnell eilte die Zeit und der Abschied am Montag war für alle etwas schmerzlich. Hatte man doch in alter und neuer Freundschaft ein paar schöne Tage erlebt. Mit dem gegenseitigen Versprechen, sich in 2 Jahren in Herlikofen wiederzusehen, verabschiedeten sich deutsche und englische Freunde.

Für den Fenland Friendship Club
Thomas Maihöfer

Fenlandfreunde im TV Herlikofen

Jakob Mader und Josef Luntzer waren Kriegsgefangene der englischen Armee.

Nach Kriegsende blieb Jakob Mader in England und Josef Luntzer fand in Herlikofen seine neue Heimat. Die beiden Freunde standen in ständigem sehr engem Kontakt miteinander. Josef Luntzer wurde 2. Vorsitzender des TV Herlikofen und Jakob Mader hatte sich als Jack Mader in Parson Drove niedergelassen.
Während eines Urlaubaufenthaltes in Herlikofen beschlossen Jack und Josef, dass ein Fußballspiel zwischen den zwei Gemeinden veranstaltet werden könnte. 1963 war es endlich soweit. Im Sommer kamen die ersten Gäste aus Parson Drove, um ein Fußballspiel gegen die Mannschaft des TVH auszutragen. Das Spiel verloren die Engländer mit 2:0, gewannen aber neue Freundschaften die teilweise bis heute bestehen.


 fenland 1963

Unser Bild zeigt die Mannschaften der ersten Begegnung im Sommer 1963.

Die hintere Mannschaft zeigt die Mannschaft von Metal Wisbech/ Parson Drove.
Die vordere Mannschaft zeigt die Mannschaft des TV Herlikofen mit dem damaligen Mannschaftskapitän Edgar Sonnentag ( 5.v.l.) Seit diesem Spiel treffen sich die Mannschaften aus Herlikofen und Parson Drove in regelmäßigem Abstand von zwei Jahren, um sich den Wanderpokal bis zum nächsten Besuch zu sichern.
Natürlich geht es bei den Besuchen nicht nur um Fußball. Es werden mehrtägige Programme gestaltet mit Ausflugsfahrten, Galaabenden, sonstigen kulturellen und sportlichen Aktivitäten. Die höchste Besucherzahl waren 73 Besucher aus England, die damals allesamt privat bei Gastfamilien untergebracht wurden. 2003 wurde das 40-jährige Bestehen des Clubs gefeiert. Zu diesem Anlass flog eine Delegation nach England um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.
Leider verstarben 2003 die Gründerväter Josef Luntzer und Jack Mader, sowie der damalige langjährige Fenlandvorstand Hermann Schneider. Dem Höhepunkt der Freundschaft fieberten dann alle Freunde im Jahre 2013 entgegen. Das 50 jährige Bestehen stand auf dem Programm, und dies sollte gebührend gefeiert werden. Die Freunde aus Herlikofen hatten geladen und 32 Gäste aus England kamen zu Besuch.

Das Rahmenprogramm war vielseitig und zum Höhepunkt fand der Festabend in der Gemeindehalle in Herlikofen statt. Eine Festzeitschrift gab es ebenfalls zu bestaunen und eine Ausstellung zeugte von den Treffen vergangener Tage. Das traditionelle Fußballspiel konnte ausgerechnet zum Jubiläum nicht stattfinden. Das Wetter spielte nicht mit und die Stadt Schwäbisch Gmünd war gezwungen alle Sportplätze für das Wochenende zu sperren. Somit verblieb der Wanderpokal in den Händen der Gäste und der Kampf um die Trophäe beginnt mit dem Besuch 2015 in England aufs Neue. Die Vorbereitungen zur Reise sind abgeschlossen und 35 Teilnehmer folgen der Tradition und halten die Freundschaft weiter am Laufen.

Das Bild unten zeigt den Besuch aus Parson Drove 2017

fenland besuch 2017
Das Gremium um Stefan Wunder, Nicole Staiger, Thomas Maihöfer, Jens Debler, und Martin Kmoch werden sich weiter dafür einsetzen, die bestehende Freundschaft am Leben zu halten. DiePlanungen für den Besuch aus Parson Drove 2019 laufen bereits auf Hochtouren.

 

Für die Fenlandfreunde
Nicole Staiger

Unterkategorien

TVH Suche

TVH Liveticker

... lade Modul ...
TV Herlikofen auf FuPa 

Bildergalerie

  • 2012-06-16 11-57-61
  • 1 034
  • sonnwend_01
  • 2012-06-16 11-57-62
  • 1 034k

TVH News

Homepage Fenland-Friendship-Club UK

Homepage unserer Freunde aus England: http://www.fenlandfriendshipclub.co.uk/index_de.php

Erneuter Trainerwechsel beim TVH

Abteilung Fußball, Kreisliga A: Trainerwechsel beim TV Herlikofen: Croissant und Sadovic...

TVH II – TSV Großdeinbach 1:1

TVH II – TSV Großdeinbach 1:1 Tor Ahmet Amann (Gaze) Die Gäste gehörten...

F-Junioren Saisonhighlight 2014/2015: Besichtigung der Mercedes Benz Arena

Die F-Jugend ist stolz und dankbar einen Elternbeirat in Person von Sandra Fruck und Claudia...

„Fritzle“ zu Gast in Herlikofen

© Gmünder Tagespost 09.09.2011 Hellauf begeistert waren die jungen Kicker beim...

TVH Herren I (2015/2016)

Trainer: Cheftrainer: Mathias Kluge Assis: Erste und zweite Mannsch. Sadija Sadovic, Daniel...

TVH Herren II (2015/2016)

Trainer: Sadija Sadovic, Daniel Streich, Waldemar Czapiewski Spieler: Alesandro Lieb,...

Spielbericht TSB Gmünd – TV Herlikofen 2:2 (2:0), 11.09.2016

Sonntag 11.09.2016 KL A1 TSB Gmünd – TV Herlikofen 2:2 (2:0) Im 5. Spiel der...

Fußball-Spielberichte vom 08.04.2018

Sonntag 08.04.18 KL A 1TSV Mutlangen – TV Herlikofen 1:6 (1:4) Eine Mannschaftliche...

Beitrittsformular

Hier gibt es das Beitrittsformular zum download... Stand: April 2017 .. HIER KLICKEN ...  

D-Junioren steigen auf

D-Junioren steigen auf

Erfolgreicher Saisonabschluss 2016/2017 für die D-Junioren der SGM...

1. Tennis-Jugend-Vereinsmeisterschaften

1. Tennis-Jugend-Vereinsmeisterschaften

Erste Tennis Jugend-Vereinsmeisterschaften mit toller Beteiligung auf hohem Niveau Am Samstag...

Kreisliga B- Ost Kunstturnen

Kreisliga B- Ost Kunstturnen

Kreisliga B- Ost Kunstturnen Herlikofer Turnerinnen erreichen Klassenziel Am 2. Wettkampftag in...

Herren

Tabelle und Spieler - Sommer...

Spielbericht TVH II - FC Ermis 2:3 (1:1), 04.09.2016

KL B TVH II – FC Ermis 2:3 (1:1) Die Gäste die sich nach ihrem 1. Jahr verstärkt...

Beach 2012

Beach 2012

Bilder vom BeachVolleyBallTurnier 2012 das während unseres gemeinsamen Gartenfestes mit dem...

Beitrittsformular u.a.

 Formulare: Beitrittsformular und Beitragsübersicht 2017...

Tabelle A-Juniorinnen 2015/2016

new fussballdeWidgetAPI().showWidget('widget1', '01POEUDA20000000VS541L4GVT9NOI9O');

  • Homepage Fenland-Friendship-Club UK

    Donnerstag, 07. Mai 2015 22:14
  • Erneuter Trainerwechsel beim TVH

    Donnerstag, 31. März 2016 08:00
  • Ausflug Bodensee 13.10.2012

    Ausflug Bodensee 13.10.2012

    Mittwoch, 26. Dezember 2012 19:22
  • TVH II – TSV Großdeinbach 1:1

    Sonntag, 12. Juni 2016 13:05
  • F-Junioren Saisonhighlight 2014/2015: Besichtigung der Mercedes Benz Arena

    Dienstag, 04. August 2015 21:54
  • „Fritzle“ zu Gast in Herlikofen

    Donnerstag, 15. September 2011 13:23
  • TVH Herren I (2015/2016)

    Dienstag, 15. September 2015 05:57
  • TVH Herren II (2015/2016)

    Dienstag, 15. September 2015 06:05
  • Spielbericht TSB Gmünd – TV Herlikofen 2:2 (2:0), 11.09.2016

    Montag, 12. September 2016 13:38
  • Fußball-Spielberichte vom 08.04.2018

    Sonntag, 15. April 2018 12:00
  • Die Aktiven des Tischtennisvereins Herlikofen

    Die Aktiven des Tischtennisvereins Herlikofen

    Donnerstag, 10. August 2017 20:52
  • Beitrittsformular

    Montag, 08. März 2010 10:04
  • D-Junioren steigen auf

    D-Junioren steigen auf

    Freitag, 07. Juli 2017 10:59
  • 1. Tennis-Jugend-Vereinsmeisterschaften

    1. Tennis-Jugend-Vereinsmeisterschaften

    Montag, 01. August 2016 08:55
  • Kreisliga B- Ost Kunstturnen

    Kreisliga B- Ost Kunstturnen

    Sonntag, 20. November 2016 18:39
  • Herren

    Montag, 27. Februar 2012 14:49
  • Spielbericht TVH II - FC Ermis 2:3 (1:1), 04.09.2016

    Montag, 05. September 2016 09:43
  • Beach 2012

    Beach 2012

    Freitag, 13. Juli 2012 07:34
  • Beitrittsformular u.a.

    Montag, 24. Juli 2017 13:16
  • Tabelle A-Juniorinnen 2015/2016

    Montag, 21. September 2015 22:40

Login Form

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com